Stiftungsvision

Kulturelle Teilhabe von psychisch Beeinträchtigten ist in unserer Gesellschaft zur Normalität geworden und aus der Sozialpolitik der Metropolregion Rhein-Neckar und bundesweit nicht mehr wegzudenken. Die vernetzte Kultur- und Öffentlichkeitsarbeit ist eine Bereicherung der Kulturszene. Die Projekte der Stiftung stehen für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität psychisch kranker Menschen und deren Entstigmatisierung.

Stiftung